KOI TEICH
  Gründling
 

Der Gründling erreicht eine maximale Länge von 8 bis 12 cm. Zu beiden Seiten der Lippen verfügt er über tastempfindliche Barteln. Er ist ein sehr geselliger Fisch und bevorzugt sowohl schnell fließende als auch langsam fließende Gewässer, dabei lebt er meistens am Teichgrund. Er ernährt sich von Insektenlarven, Weichtieren und Krebsen. Die Laichzeit des Gründlings findet in den Monaten Mai bis Juni statt. Die Männchen tragen einen kräftigen Laichausschlag. Gelaicht wird nachts bei einer Wassertemperatur von 12 - 17 Grad. Das Weibchen legt etwa 1.000 bis 2.000 Eier an Pflanzen oder Steinen ab.







« Zurück »

 
  Copyright 2009 - 2017  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=