KOI TEICH
  Hikari Muji
 


Hikari Muji (Hikarimujimono) auch Ogon genannt

Der Hikari Muji ist eine Zuchtform vom Nishikigoi ( Koi ) also ist er ein Farbkarpfen.
Hikari bedeutet metallisch und Muji bedeutet einfarbig.
Also einfarbige Koi´s mit hell leuchtenden metallischem Glanz auf der Haut. Da Koi´s keine Schuppen auf dem Kopf haben, ist es einfach zu sehen, ob die Haut metallisch glänzt oder nicht. Ein Koi in dieser Klasse ist zum Beispiel der Gin Matsuba, mit seiner schwarzen Pinienzapfenartigen Zeichnung.

Oder der  Orenji Ogon, der Platinum Ogon, der Yamabuki Ogon,


desweitern der Nezu Ogon (grau), der Mukasi Ogon (rauchgoldfabend), der Purachina Ogon (platinfarbend) und viele mehr. Durch die Kreuzung Hikari Muji mit anderen Rassen ergeben sich für die Züchte unheimlich viele neue Möglichkeiten an neuen Varianten. Weiter eingeschlossen in diese Gruppe sind alle Koi´s mit dem Pinienzapfen-Muster (Matsuba).

⇒ Aka Matsuba

⇒ Aka Muji

⇒ Kin Matsuba

⇒ Mizuho Ogon

⇒ Orenji Ogon

⇒ Platinum Ogon

⇒ Shiro Matsuba

⇒ Yamabuki Ogon


« Zurück »

 
  Copyright 2009 - 2017  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=