KOI TEICH
  Kriebelmückenlarven
 


Kriebelmückenlarven

Die Kriebelmückenlarve hat einen keulenförmigen Körper, mit einer gräulich bis dunkelbräunlichen Körperfarbe. Sie besitzt stummelige Füsse an der Brust und am Hinterleib einen Hakenkranz zum festhalten am Untergrund. Sie lebt nur in fließenden Gewässern mit viel Sauerstoff. Dort findet man sie meist in größeren Gruppen an Steinen oder an Wasserpflanzen geheftet. Im Gartenteich lebt sie meistens im Wasserfall, im Bachlauf, im Filter, in Schläuchen oder in den Rohrleitungen. Mit ihrem Borstenfächer am Kopf werden kleinste Nahrungsteilchen aus dem vorbei fließendem Wasser gefiltert. Der Borstenfächer wird ab und zu eingeklappt und am Maul abgestreift. Sie atmen über die Haut.

Sie sind in unseren Filtern die Superfiltermedien!

Kriebelmückenlarven bei der Arbeit, in einem Patronenfilter mit Belüfterfunktion.

Kriebelmückenlarven bei der Arbeit

« Zurück »


 
  Copyright 2009 - 2017  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=